Skippertraining

Skippertraining

»Aktiv segeln« ist das Motto dieser Törns. Hier wirst Du Deine seglerischen Fähigkeiten auffrischen und ergänzen.

Termine

FAQs

Das Programm bestimmen das Wetter und Du selbst. Folgende Vorschläge darfst und sollst Du nach Belieben streichen und erweitern. Wir wollen kein Programm abspulen, sondern auf Deine speziellen Interessen eingehen:

Navigation

Sorgfältiges Koppeln und Berücksichtigung von Loggefehlern, Sicheres Navigieren bei schlechter Sicht, Radar, GPS, Kartenplotter, Arbeiten mit dem Sextanten.

Hafenmanöver unter Motor

Ein- und Auslaufen in die/aus der Box, An- und Ablegen unter Buganker, An- und Ablegen auf engstem Raum mit der Vorspring, Ankern in einer Bucht mit Landfeste, Schleppmanöver.

Segelmanöver

Spinnaker und Blister segeln, Genua ausbaumen, Starkwindtaktik und Reffen, Segelbergen vor dem Wind, Quickstop und "Münchner" Manöver.

Technik

Praktische Motorenkunde, Fehlersuche, Segel reparieren, Wartung von Winschen.

UKW Sprechfunk auf See

Schiff-Schiff-Verbindungen, Anforderung von Hilfe.

Wetter

Empfang und Auswertung verfügbarer Wetterberichte/-prognosen, Streckenplanung unter Berücksichtigung von Wind und Wetter.

Sicherheit

Auslösen einer Rettungsinsel und einer automatischen Rettungsweste.

Voraussetzungen

SKS-Schein Absolventen und »alte Seebären« ergänzen sich hier zu Crews, die eines gemeinsam haben: die Lust, in lockerer Atmosphäre miteinander und voneinander zu lernen.

Gesamtkostenbeispiel
Position Kosten (€)
JOJO Skippertraining 770,00 €
Bordkasse min 200,00 €
An- und Abreise (ab München, Mfg) ca. 70,00 €
Gesamt ca. 1.040,00 €