Karibik segeln

Karibik segeln

cool — just JOJO

Termine

Segeln in der Karibik kann man am besten mit diesem Motto beschreiben: "Morgen wird es so schön wie gestern, denn gestern war es so schön wie heute." - Sonne, Wind und blaues Wasser.

An 84 von 100 Tagen weht der Wind in den Windward Islands aus Nordost bis Ost, meist mit vier bis fünf Beaufort – Seglers Paradies.

Inselwelten

An der Westseite des Atlantiks zieht sich die Reihe der karibischen Inseln wie eine Perlenkette von Nord- bis Südamerika. Die südlichen liegen im Bereich des Nordostpassats und werden deshalb die „Windwards“ genannt.

Der Törn

Wir segeln in den "Windwards". Von Martinique, über St. Lucia, St. Vincent, Bequia, Mustique, Mayero, geht es bis Union Island in den Grenadinen und zurück.

Gelegenheiten bieten sich zum Schnorcheln, Tauchen, Reiten, Rundflug und vielem mehr. Es werden kaum mehr als 200 Seemeilen in diesen zwei Wochen gesegelt. Deshalb bleibt Euch viel Zeit für Buchten und Baden, Land und Leute.

Voraussetzungen

Aktiv Segeln! Vom ersten Ablegen bis zur Rückkehr in den Heimathafen fahrt Ihr alle Manöver selbst. Segeln kann nicht spannender sein!

Die Törns sind umsichtig geplant und Eure Gesundheit ist die erste Sorge unserer Skipper. Deshalb ist es nicht ausgeschlossen, dass die Törnplanung kurzfristig geändert werden muss.

Anfänger, Fortgeschrittene und »alte Seebären« sind willkommen.

Gesamtkostenbeispiel
Position Kosten (€)
Karibik-Törn 1.450,00 €
Bordkasse min 500,00 €
Gesamt ca 1.950,00 €